Gemüse-Couscous-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 100 g Couscous
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Stangensellerie (gewürfelt)
  • 1 Fenchelknolle (gewürfelt)
  • 1 Zucchini (gewürfelt)
  • 2 Paradeiser (gewürfelt)
  • 1 Eidotter
  • 100 ml Schlagobers
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Butter

Die Schalotte in Olivenöl anschwitzen, Couscous hinzugeben und unverzüglich nachfolgend die Gemüsesuppe aufgießen. Einmal zum Kochen bringen und noch zirka 10 Min. ziehen.

Die Zwiebel in einer Bratpfanne mit Olivenöl anschwitzen, Stangensellerie, Fenchel und Zucchini dazugeben. Alles gut anrösten und zuletzt die Tomatenwürfel einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse mit dem Couscous vermengen und in eine gefettete Auflaufform einfüllen.

Eidotter mit Schlagobers mixen und den Parmesan einrühren. Über den Couscous Form und unter der Grillschlange gratinieren.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Couscous-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche