Gemüse-Cannelloni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Melanzani
  • 125 ml Olivenöl
  • 225 g Spinat
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (Kumin) (gemahlen)
  • 75 g Klein geschnittene Schwammerln
  • 12 Bechernelloni
  • Salz
  • Pfeffer

Tomatensauce:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 400 g zerkleinerte Paradeiser aus der Dose
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Basilikum (gehackt)
  • 50 g In Scheibchen geschnittener Mozzarella

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Melanzani kleinwürfelig schneiden.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Melanzani einfüllen und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 2-3 Min. anbraten.

3. Knoblauch, Spinat, Kumin und Schwammerln dazugeben. Würzen und unter Rühren 2-3 min machen. Mischung in die Cannelloni befüllen und in einer Lage in eine ofenfeste geben legen.

4. Für die Sauce Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch 1 Minute kurz anbraten. Paradeiser, Zucker und das gehackte Basilikum hinzfügen und aufwallen lassen. Temperatur reduzieren und

5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Sauce über die Cannelloni gießen.

5. Den in Scheibchen geschnittenen Mozzarella auf der Sauce gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Herd 30 Min. bei 190 °C /Gas Stufe 5 überbacken, bis der Käse Blasen wirft und goldbraun ist. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Sie können die Paradeisersauce schon vorher kochen und im Kühlschrank bis zu 24 Stunden behalten.

Dieses Gericht ist mit fertigen Cannelloni zubereitet. Sie können jedoch ebenso gebrauchsfertige Lasagne-Blätter kaufen und zusammenrollen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gemüse-Cannelloni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche