Gemüse-Bohnensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Porree
  • 1 Bund Sellerie
  • 2 Erdäpfeln
  • 1 Karotte
  • 1 Paradeiser
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Majoranblätter
  • 150 g grüne Erbsen
  • 1500 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 Salbeiblätter
  • 100 g Spaghetti
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen in frischem Wasser ca. 50 min gardünsten. Die Zwiebel von der Schale befreien und fein schneiden. Das Gemüse (Sellerei, Porree, Erdäpfeln, Karotte, Paradeiser) abspülen, von der Schale befreien, reinigen, fein schneiden. Das Öl in einem schweren flachen Kochtopf erhitzen, die Zwiebelwürfel andünsten und die Knoblauchzehen durchgepresst beziehungsweise feingeschnitten hinzfügen. Den Majoran, das feingeschnittene Gemüse sowie die Erbsen dazugeben und alles zusammen kurz rösten. Die Gemüsesuppe mit dem Paradeismark vermengen, zum Gemüse gießen und 15 min machen. Die beinahe fertig gegarten Bohnen sowie die feingeschnittenen Salbeiblätter dazugeben und alles zusammen weitere 15 min machen. Das Ganze vielleicht mit dem Salz nachwürzen.

Die Spaghetti in 8-10 cm lange Stückchen zerbrechen und zum Gemüse Form. alles gemeinsam knapp 10 min auf kleiner Flamme sieden, jedoch nicht zu weich machen. Das Gemüse sollte noch "Biss" haben. Die Suppe in vorgewärmte Suppentassen bzw. -teller befüllen. Die Basilikumblätter kleinschneiden und kurz vor dem Servieren gemeinsam mit Pfeffer und Salz über die Suppe streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Bohnensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche