Gemüse-Beignets auf Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Grosse Spinatblätter bzw. Kopfsalatblätter blanchiert
  • 1 EL Mehl
  • 2000 ml Öl (zum Fritieren)

Füllung:

  • 100 g Karotten (klein gewürfelt)
  • 100 g Sellerie (klein gewürfelt)
  • 100 g Kohlrabi klein gewürfelt
  • 100 g Grüne Spargeln klein gewürfelt
  • 100 g Feine Bohnen klein gewürfelt
  • 50 g Butter
  • 300 ml Gemüsebouillon
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Knoblauch (gehackt)
  • 1 Teelöffel Kurkuma-Pulver (Gelbwurz)
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 200 ml Doppelrahm
  • 1 Eidotter

Backteig:

  • 200 g Mehl
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 ml Bier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Kräutersauce:

  • Gemüsefonds; ergibt sich bei der Vorbereitung der Füllung
  • 100 g Petersilie (glatt)
  • 50 g Bärlauch
  • 100 ml Doppelrahm

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Füllung

Das Gemüse in aufschäumender Butter weichdünsten, Knoblauch, Zucker, Suppe, Kurkuma sowie Ingwer hinzufügen und bei geschlossenem Deckel gar auf kleiner Flamme sieden.

Das Gemüse auf ein Sieb Form, ein kleines bisschen von dem Fonds für die Kräutersauce reservieren und den übrigen Fonds mit dem Doppelrahm sirupartig kochen.

Abseits von dem Küchenherd die Eidotter untermengen, das Gemüse hinzufügen, kurz miteinander mischen und ein paar Stunden gut durchkühlen.

Die Spinatblätter auslegen, mit der Gemüsemasse befüllen und zu Bällchen formen.

Kräutersauce

Den reservierten Gemüsefonds zum Kochen bringen, Petersilienblätter und Bärlauch hinzufügen, mit dem Doppelrahm zermusen, nachwürzen und warm halten.

Frittieren

Die Ingredienzien für den Backteig durchrühren, die Gemüsebällchen in Mehl auf die andere Seite drehen, durch den Teig ziehen und in 180 °C heissen Öl kross fertig backen.

Die Sauce auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen, die heissen Gemüse-Beignets darauf anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse-Beignets auf Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche