Gemüse A La Grecque

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Junge Perlzwiebeln
  • 1 md Karfiol
  • 200 g Fenchel
  • 4 Junge Artischockenherzen oder
  • 8 Baby-Artischockenherzen
  • Zitronen (Saft)
  • 150 g Champignonköpfe (klein)
  • 500 g Paradeiser
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1.5 Teelöffel Korianderkörner
  • 1.5 Teelöffel Fenchelsamen
  • 6 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 Zweig Thymian
  • 6 Lorbeerblätter
  • 1 EL Zucker
  • Meersalz (grob)
  • 10 Safranfäden
  • 0.125 I trockener Weisswein
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)

Gemüse reinigen; Perlzwiebeln ganz, Karfiol in walnussgrosse Rosen teilen, Fenchel der Länge nach halbieren und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Grosse Artischockenherzen der Länge nach vierteln, kleine halbieren, bis zur Verwendung in Zitronenwasser legen. Grosse Schwammerln halbieren oder vierteln.

Paradeiser blanchieren, häuten, vierteln und entkernen. Knoblauchzehen abschälen.

Pfeffer, Koriander und Fenchelsamen grob mörsern. 6 El Olivenöl in einer ofenfesten Bratpfanne erhitzen, die Gewürze darin leicht anbraten. Knoblauch, Thymian und Lorbeer hinzfügen und kurz mitbraten.

Die Gemüse (bis auf die Paradeiser) dazufügen, mit Zucker und ein kleines bisschen Meersalz überstreuen und schwenken, bis sie ganz mit Flüssigkeit überzogen sind. Safranfäden darüber gleichmäßig verteilen, alles zusammen mit Weisswein löschen, ein kleines bisschen kochen, dann mit Gemüsesuppe aufgiessen. Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Paradeiser vorsichtig unterziehen. Die Bratpfanne mit Aluminiumfolie verschließen und in den 180 °C heissen Herd schieben. Das Gemüse etwa 30 Min. gardünsten.

Petersilie klein hacken. Das Gemüse von Neuem mit Meersalz und Olivenöl nachwürzen, mit der Petersilie überstreuen und lauwarm zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemüse A La Grecque

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche