Gemischtes Gemüse In Essig, Nummer 1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • Kleine, zarte Mohren; kleingeschnitten
  • Kleiner Karfiol; in Rosen zerlegt
  • Bohnenschoten; kleingeschnitte
  • Zwiebeln (klein)
  • Kleine Knolle Sellerie; kleingeschnitten
  • Grüne Paprika; entkernt und kleingeschnitt
  • Rote Paprika; entkernt und kleingeschnitt
  • Einlegegurken
  • Weissweinessig
  • Wasser
  • Pfefferkörner
  • Wacholderbeeren
  • Olivenöl
  • Salz

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

60 centiliter Essig sowie das Wasser in einen Topf Form. Aufwallen lassen und das Gemüse darin machen. Die Mohren 10 min gardünsten und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Den Karfiol in das Essigwasser Form und 7 bis 8 min gardünsten. Herausnehmen. Alle anderen Gemüse, ausser den Gurken, der Reihe nach in den Topf Form und nur wenige min gardünsten. Jedes Gemüse sollte noch knackig sein. Die Gurken extra in 30 centiliter Essig machen.

Die Gemüse vermengen und in Gläser befüllen. Die Pfefferkörner und Wacholderbeeren dazwischen gleichmäßig verteilen. Den übrigen Essig mit Öl und Salz zu dem Gurkenessig Form, einmal zum Kochen bringen und dann auskühlen. Über das Gemüse gießen und die Gläser verschließen. Die Gemüsemischung hält sich bis zu 3 Monaten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gemischtes Gemüse In Essig, Nummer 1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche