Gemischter Lachstatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für 6 Personen:

  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 200 g Lachsfilet (frisch)
  • (ohne Haut und Gräten)
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 2 EL Cognac
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 g Krem fraîche

Den Weisswein in einer kleinen Bratpfanne aufwallen lassen. Das Lachsfilet darin bei geringer Temperatur von jeder Seite 3-4 min pochieren. Im Wein abkühlen. Die dünnen Räucherlachsscheiben in nicht zu schmale Streifchen schneiden. Das Olivenöl in einer Bratpfanne mässig erhitzen, die Lachsstreifen darin unter Wenden kurz anbraten, bis sie hell werden. Erkalten. Beide Lachssorten mit der Flüssigkeit in eine geeignete Schüssel Form, mit Cognac begiessen und mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit zwei Gabeln grob zerpflücken. Die Krem fraîche schlagen und unterziehen. Zugedeckt für 3-4 Stunden zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.

Dazu schmeckt Gurkensalat und leicht getoastetes Kümmelbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemischter Lachstatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche