Gemischte Pilzpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Champignons
  • 200 g Austernpilze
  • 2 Schalotten bis Hälfte mehr
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Porree (Stange)
  • 150 g Putenbrustaufschnitt
  • 30 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran (getrocknet)
  • 75 g Gouda (mittelalt)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Vorbereitung : eine halbe Stunde

Schwammerln reinigen, Champignons jeweils nach Grösse halbieren oder evtl. in Scheibchen schneiden. Austernpilze ein wenig kleiner schneiden. Schalotten und Knoblauch von der Schale befreien und würfelig schneiden bzw. Fein zerdrücken. Porree reinigen und in Ringe schneiden. In wenig kochend heissem Salzwaser zirka 5 min weichdünsten.

Putenaufschnitt in Streifchen schneiden. Butterschmalz in einer großen beschichteten Bratpfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin goldgelb anbraten. Schwammerln hinzufügen und unter mehrmaligem Wenden herzhaft anbraten. Porree in einem Sieb abrinnen, dabei das Gemüsewasser auffangen. Porree unter die Schwammerln vermengen. Putenstreifen und ca. 100 ml Gemüsewasser hinzufügen. Alles mit Salz, Pfeffer und Majoran würzig nachwürzen.

Käse über das Schwammerl-Gemüse raspeln und zugedecktschmelzen. Evtl. Mit Petersilie garniert zu Tisch bringen.

Dazu schmeckt ein kräftiges Bauernbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemischte Pilzpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche