Gemischte Grillerei mit Marinaden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Goldbarsch:

  • 4 Goldbarschfilets (je 160 g , ohne Gräten)
  • 1 TL Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Basilikum (gehackt)
  • 1/2 TL grüne Pfefferkörner (zerdrückt)
  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 EL Olivenöl

Für die Lammspieße:

  • 600 g Lammkeulenfleisch (Schale und Nuss)
  • 3 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 2 EL Oliven (entkernt)
  • 1 EL Pinienkerne (gehackt)
  • 1 Zitrone (Schale und Saft)
  • 1/2 TL Rosmarin (gehackt)
  • 2 Zweige Zitronenthymian
  • 4 EL Olivenöl

Für die Hühnerflügel:

  • 20 Hühnerflügel
  • 80 ml Sojasauce
  • 1 TL Ingwer (gerieben)
  • 1 EL Sesamsaat
  • 1 EL Honig
  • 40 ml Sherry
  • 2 Knoblauch
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 EL Pflanzenöl

Für die gemischte Grillerei mit Marinaden zuächst für den Goldbarsch in Kräutermarinade Pfefferkörner, Petersilie, Basilikum, Dijonsenf, Saft einer Zitrone und Olivenöl miteinander verrühren.

Fischfilets in kleine Portionsstücke schneiden und mit der Marinade einreiben. Mindestens 2 Stunden lang zugedecktl im Kühlschrank durchziehen lassen.

Für die Lammspieße in Olivenöl-Zitronenmarinade Paprika waschen, halbieren und entkernen. Paprikafleisch in ca. 2 Zentimeter große Stücke schneiden. Das Fleisch in gleich große Würfel schneiden und abwechselnd mit dem Paprika auf Holzspiesse stecken.

Pinienkerne, Oliven, Saft und Schale einer Zitrone, Rosmarin und Zitronenthymian mit dem Olivenöl mixen. Lammspiesse marinieren und im Kühlschrank 3-4 Stunden ruhen lassen.

Für die gegrillten Hühnerflügel alle Zutaten mit dem Pflanzenöl vermengen und die Hühnerflügerl damit einmarinieren. Für 2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Genießen Sie die gemischte Grillerei mit Marinaden.

Tipp

Falls sie kein Fan von Lammfleisch sind, ersetzen Sie dieses durch Fisch. Auch er passt perfekt zur Oliven-Zitronenmarinade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Gemischte Grillerei mit Marinaden

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 04.05.2015 um 09:05 Uhr

    Die Überschrift ist echt verwirrend...

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 03.07.2015 um 07:40 Uhr

      Liebe Krokoträne,danke für den Hinweis. Jetzt sollte es keine Missverständnisse mehr geben.Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche