Gemischte Gemüsesuppe - Thailand

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 sm Karfiol; 500 g
  • 300 g Brokkoli
  • 2 md Karotten
  • 300 g Chinakohl
  • 1 md Porree (Stange)
  • 2 Bund Koriander
  • 5 Knoblauchzehen
  • 300 g Tofu; schnittfest
  • 10 EL Öl; neutral
  • 2000 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 2 EL Sojasauce (dunkel)
  • 2 EL Palmzucker; oder brauner
  • Zucker
  • 2 Teelöffel Salz

Das Gemüse abspülen, reinigen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Den Koriander abspülen, von den Wurzeln befreien und grob hacken. Den Knoblauch enthäuten und mit den Korianderwurzeln im Mörser zerstampfen.

Den Tofu in Streifchen schneiden. 8 El Öl erhitzen und den Tofu darin zirka 5 Min. goldbraun rösten.

Die Gemüsesuppe aufwallen lassen. Die Knoblauch-Koriander-Paste mit dem restlichen Öl goldgelb rösten.

Den Karfiol, den Brokkoli sowie die Karotten hinzfügen und in etwa 1 Minute scharf anbraten. Sojasaucen, Porree, Chinakohl, Palmzucker und Salz zufügen. Alles in etwa 1 Minute rösten.

Das Gemüse das Koriandergrün und den Tofu in die klare Suppe Form und bei mittlerer Hitze ungefähr 10 Min. machen. Die Suppe mit Zucker und Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemischte Gemüsesuppe - Thailand

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche