Gemischer Salat mit Lachs und Koriander

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Rucola
  • 0.5 Frisée-Blattsalat
  • 2 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Lachsfilet
  • 100 ml Sojasauce
  • 1 Bund Koriander
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie
  • Sesamöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Das Lachsfilet portionieren und für 10 Min. in Sojasauce einmarinieren.

Dann die Salatsauce anmachen. Dazu Balsamessig Essig, Olivenöl, gehackte Petersilie und Zwiebeln mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Blattsalat reinigen. Die Paradeiser in Scheibchen schneiden.

Die Lachsstücke am Besten in einer Teflonpfanne mit ein wenig Sesamöl so lange

anbraten, bis der Lachs Farbe annimmt. Beiseite stellen.

Jetzt den grünen Blattsalat und die Paradeiser mit der Salatsauce anmachen. Den Lachs in Scheibchen schneiden und auf dem Blattsalat anrichten. Mit gezupften Korianderblättern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gemischer Salat mit Lachs und Koriander

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche