Gelierte Rinderessenz mit Kaviar und Crème fraîche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Rinderwade
  • 2 Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 2 Zwiebeln; halbiert und gebräunt
  • Petersilie Salz, Pfeffer und Muskatnuss
  • 100 g Crème fraîche
  • Caspian Imperial Kaviar

Das Fleisch mit den grob geschnittenen Sellerie, Porree, Karotten, Zwiebeln und Gewürzen mit kaltem Wasser aufsetzen. (Wasser bis 2 cm über der Einlage).

Langsam zum Kochen bringen und 5 Stunden am Herdrand ziehen. Dabei hin und wiederholt die Trübstoffe und Fette abschöpfen.

Nach der Garzeit die Suppe passieren, nachschmecken, in Gläser befüllen und kaltstellen.

Die Crème fraîche mit Limonensaft, Salz und Pfeffer glattrühren und auf die gelierte Essenz Form. Kaviar oben auf.

2:246/1401.62

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gelierte Rinderessenz mit Kaviar und Crème fraîche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche