Geleewürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 ml Fruchtsaft (Ananas, Apfel, Johanisbeer, Himbeer, Orangen usw.)
  • 50 g Gelierzucker (3:1)
  • 30 g Feinkristallzucker
  • 2 Packung Gelierpulver (à 12 g)
  • 2 g Zitronensäure
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Fruchtsaft, Gelierzucker und Zucker in einem Topf aufkochen. Etwas überkühlen lassen und Gelierpulver und Zitronensäure einrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Die Masse in eine kleine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form gießen und so lange kühl stellen, bis das Gelee schnittfest ist. Danach in kleine Würfel schneiden, auf Backtrennpapier legen und ca. 24 Stunden trocknen lassen. (Nach etwa der Hälfte der Trocknungszeit die Würfel wenden.) Wenn die Würferl trocken sind, zur Gänze in Kristallzucker wälzen. (Probe: Einige Geleewürfel in Zucker drehen. Wenn der Zucker trocken bleibt, ist die Masse trocken genug.)

Tipp

Kühl (nicht im Kühlschrank) aufbewahrt, sind die Zuckerl ca. 8 bis 10 Tage haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare5

Geleewürfel

  1. danan
    danan kommentierte am 06.02.2015 um 14:17 Uhr

    gut

    Antworten
  2. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 06.01.2015 um 15:42 Uhr

    gut

    Antworten
  3. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 25.08.2014 um 07:34 Uhr

    TOLE IDEE DAS SELBER ZU MACHEN .. DANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
  4. Renate51
    Renate51 kommentierte am 21.04.2014 um 20:57 Uhr

    Ich mag es

    Antworten
  5. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.03.2014 um 11:59 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche