Gelbes Linsenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bund Zitronenmelisse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g fettarmes Joghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 ml Gemüsefond
  • 350 ml Wasser
  • 300 g Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Curry, scharf
  • 1.5 Teelöffel Sesam
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 50 g Butter

Petersilie und Zitronenmelisse, bis auf ein paar Blättchen, klein hacken, Schnittlauch in Rollen schneiden, Knoblauch durch eine Presse drücken, das Ganze mit dem Joghurt durchrühren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Gemüsefond mit Wasser zum Kochen bringen, Linsen darin bei geringer Temperatur bei geschlossenem Deckel 20 Min. gardünsten.

Von Zeit zu Zeit umrühren. Zwiebel würfeln, mit Curry, 2/3 von dem Sesamsaat und Zitronenschale in der Butter andünsten. Linsen fein zermusen. Gewürzegemisch heiß darunter geben. Das Püree mit restlichem Sesamsaat und Melisseblättchen garniert zu Tisch bringen. Dazu den Joghurt-Dip und Lammkoteletts.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gelbes Linsenpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche