Gelbes Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Ingwer (gehackt)
  • 2 Thai-Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zitronengras
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Currypaste (bis 1/2 mehr)
  • 800 ml Kokosmilch
  • 160 ml Hühnersuppe
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 1 Teelöffel Fischsauce
  • 1 Teelöffel Austernsauce
  • 1 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Pk. Frischer Koriander mit Wurzeln
  • Maizena (Maisstärke)
  • 8 Zitronenblätter
  • 600 g Lachsfilet
  • 100 g Thai-Stangenspargel
  • 200 g Thai-Melanzani
  • 50 g Schalotten
  • 100 g Junges Kokosfleisch in Sirup (Konserve)
  • 400 g Jasminreis

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Den Ingwer und die Basilikumstängel abschneiden und in einem Kochtopf scharf rösten. Die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen, die Zwiebel vierteln und mit dem Knoblauch, zwei Stängeln Kokosmilch, Zitronengras, Currypaste und Hühnersuppe dreissig Min. auf kleiner Flamme sieden, dann den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen.

Asternsauce, Fischsauce, Limettensaft, Currypulver und Kurkuma hinzufügen und nachwürzen. Die Korianderwurzeln von dem Grün trennen und sauber bürsten. Das Grün zur Seite stellen, die Wurzeln zur Sauce Form. Alles im geschlossenen Kochtopf dreissig min ziehen und dann durch ein Sieb passieren.

Die aufgefangene Currysauce mit ein klein bisschen angerührter Maizena (Maisstärke) leicht sämig binden und einen Stängel Zitronengras sowie die Zitronenblätter hinzufügen. Das Lachsfilet ungefähr 3 x 3 cm große Würfel schneiden, den Stangenspargel sowie die Melanzane in mundgerechte Stückchen schneiden. Die Schalotten schälen und in Streifchen schneiden, das Kokosfleisch abrinnen und grob zerteilen.

Das Fleisch und das Gemüse in die Currysauce Form und leise leicht wallen, bis das Gemüse gar ist, aber noch Biss hat. In der Zwischenzeit den Langkornreis nach Packungsanweisung kochen. Faschierte Koriander- und Thai-Basilikumblätter über das Curry Form und mit dem Jasminreis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gelbes Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche