Gelber Langkornreis, Nasi kuning

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Reis
  • 500 ml Wasser
  • 2 Daun-salam-Blätter
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma; Gelbwurzpulver
  • 0.75 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 0.25 Teelöffel Gewürznelken (gemahlen)
  • 2 Salz

Den Langkornreis abspülen, bis das Wasser klar bleibt und abrinnen.

Langkornreis in einem Kochtopf mit fest schliessendem Deckel mit dem Wasser aufsetzen. Die Gewürze zufügen.

Sobald das Wasser kocht, die Temperatur stark verringern. Den Langkornreis zweimal umrühren, damit die Gewürze gut verteilt sind, und bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel 15-20 Min. gardünsten.

Wenn das Ganze Wasser aufgesogen und die Oberfläche trocken ist, den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen.

Langkornreis noch zirka 10 min bei geschlossenem Deckel ausquellen. Vor dem Servieren die Daun-salam-Bläter herausnehmen

Gelber Kokosreis (Nasi lemak): Den Langkornreis und die übrigen Ingredienzien nicht in Wasser, sondern in der selben Masse Kokosmilch machen. Mit Röstzwiebeln garnieren.

Knusprige Röstzwiebeln: Schalotten (8 Stück) von der Schale befreien und in sehr schmale Ringe schneiden. Öl (ca. 4 EL) in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebelringe bei mittlerer Hitze anbräunen. Auf Küchenrolle abrinnen, abgekühlt stellen und luftdicht behalten.

Anmerkung

Daun salam: Wörtlich "Heiliges Blatt", indonesisches Lorbeergewürz, das sein Aroma erst bei dem Kochen entfaltet. Durch Lorbeerblätter ersetzbar.

Nasi kuning ist in Indonesien eine Speise für religiöse Feiern.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gelber Langkornreis, Nasi kuning

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte