Gelber Kuchen mit Zitronencremefüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 250 g Butter (handwarm)
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier (getrennt)
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Creme:

Für den Kuchen mit Zitronencremefüllung die Butter mit 150 g Zucker cremig rühren, das Eigelb nach und nach unterrühren.

Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Abwechselnd mit dem Eischnee unter die Buttermasse heben.

Eine Springform mit dem Backpapier auslegen und den Rand fetten. Den Teig hineingeben und im auf 180° C vorgeheiztem Ofen (Umluft 160° C) 35 - 40 Minuten backen.

Den Kuchen aus der Form lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Den ausgekühlten Kuchen einmal quer halbieren.

Den Topfen mit Mascarpone  sowie Puderzucker und  Vanillezucker cremig rühren. Die Zitrone waschen und die Schale fein abreiben und unter die Topfencreme rühren.

Das Schlagobers steif schlagen und unterheben. Mit Zitronensaft abschmecken. Die Zitronenceme auf dem Boden verteilen, die andere Hälfte daraufsetzen. Den Kuchen mit Zitronencremefüllung zum Servieren kaltstellen.

Tipp

Garnieren Sie den Kuchen mit Zitronencremefüllung mit kandierten Zitronen- oder Orangenstücken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare0

Gelber Kuchen mit Zitronencremefüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche