Gelber Gazpacho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 Chilischoten
  • 150 g Eingelegte rote Paprika
  • 200 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 3 Scheiben Weissbrot (100 g)
  • 1000 g Gelbe bzw. rote Paradeiser
  • 1 Salatgurke (500 g)
  • 2 Gelbe Paprika à 200 g
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 EL Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Dillblüten zum Garnieren

1. Chilischoten entkernen und zerkleinern. Chili, abgetropfte rote Paprika und 100 ml Olivenöl fein zermusen und durch ein feines Sieb aufstreichen.

2. Weissbrot von der Rinde befreien und grob zerkleinern. Mit 100 ml Wasser begießen. Paradeiser häuten. Zwei Paradeiser entkernen, fein würfelig schneiden und zur Seite stellen. Restliche Paradeiser vierteln und in ein hohes Gefäß Form. Gurke von der Schale befreien, entkernen und 50 g fein würfelig schneiden. Restliche Gurke grob zerkleinern. Gelbe Paprika halbieren, entkernen und 100 g fein würfelig schneiden. Restliche Paprika grob zerkleinern. Gemüsewürfel zur Seite stellen.

3. Das grob geschnittene Gemüse und Knoblauch mit einem Schneidstab zermusen. Eingeweichtes Brot, Essig und Olivenöl zufügen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Gazpacho mit Chili-Öl beträufeln, Gemüsewürfel auf die kalte Suppe streuen und mit gefüllten Wein blättern (Rezept auf Seite 124) zu Tisch bringen. Mit Dillblüten garnieren.

Nährwert: 292 Kcal/Einheit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gelber Gazpacho

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche