Gelbe Paprikasuppe mit Ricottanockerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Ricottanockerln (für 10 Nockerln):

Strunk entfernen und Paprika in etwa 1 cm große Quadrate schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. In einem Topf Olivenöl erhitzen. Zuerst Zwiebel und dann Paprika anschwitzen. Gepressten Knoblauch beigeben und kurz mitschwitzen. Mit Zitronensaft, Hühnerfond und Obers aufgießen. Mit Honig, Rosmarin und Salz würzen. Zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Für die Nockerln alle Zutaten vermischen und 10 Minuten ziehen lassen. Wasser aufkochen, salzen. Mit einem Löffel Nockerln formen und ins Wasser legen. Etwa 10 Minuten zart wallend köcheln lassen.
Rosmarinnadeln aus der Suppe entfernen, Suppe cremig aufmixen.

Ein Nockerl pro Suppenteller anrichten und mit Suppe servieren.

Tipp

Obers kann auch durch Milch ersetzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare8

Gelbe Paprikasuppe mit Ricottanockerln

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 07.11.2015 um 15:45 Uhr

    Klingt köstlich!

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 08.09.2015 um 16:30 Uhr

    klingt köstlich

    Antworten
  3. emmagoldie
    emmagoldie kommentierte am 17.07.2015 um 18:44 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 16.07.2015 um 12:45 Uhr

    toll

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 20.06.2015 um 21:22 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche