Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Gelbe Erbsen, getrocknet*
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Majoran (getrocknet)
  • 1 Thymian (getrocknet)
  • 400 g Gepökeltes Schweinefleisch (Stelze)
  • Salz
  • Pfeffer

Aertsoppa med Flaesk (Gelbe Erbsensuppe mit Schweinefleisch)

* Hülsenfrüchte: Aufgrund des hohen Ballaststoffgehaltes und der langsamen Aufnahme der Kohlenhydrate in das Blut empfehlen wir, nur einen Teil (etwa 1/3) der Kohlenhydrate anzurechnen. Hierbei sollte jeder selbst Erfahrungen sammeln.

Erbsen abspülen und in 1 l Wasser 12 Stunden einweichen. Die Zwiebel von der Schale befreien und grob hacken. Karotte von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden. Die Erbsen im Einweichwasser aufwallen lassen, folgend die oben schwimmenden Hülsen abschöpfen. Karotte, Majoran, Zwiebel, Thymian und Salz zu den Erbsen Form. Das Schweinefleisch im Ganzen 1 1/2 Stunden in der Suppe gardünsten. Später mit Salz und ein klein bisschen Pfeffer nachwürzen. Das Fleisch in Scheibchen schneiden und nach Wunsch mit Schwarzbrot (zusätzliche Be!) und Senf zur Suppe zu Tisch bringen. Die Suppe kann eine Hauptmahlzeit gut ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gelbe Erbsensuppe m. Fleisch - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche