Gelbe Erbsen-Schalottensuppe mit gepökeltem Schweinelachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Schweinelachs, gepökelt
  • 220 g Schälerbsen
  • 120 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 240 g Zwiebel
  • 1 Prise Natron
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Schnittlauch
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Schlagobers
  • 1.5 EL OIivenoel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Wacholderbeeren
  • 6 Pfefferkörner
  • 0.5 Teelöffel Currypulver
  • Meersalz
  • Pfeffer

circa 25 Min. Erbsen etwa drei Stunden oder am besten eine Nacht lang, einweichen. Die Schalotten sowie den Knoblauch von der Schale befreien, fein würfeln. Zwiebeln von der Schale befreien, in Ringe schneiden, mehlieren, in heissem Olivenöl goldgelb zu Ende backen und auf einem Küchentuch abrinnen.

Den Schweinelachs in Stückchen schneiden und in ein wenig Gemüsesuppe mit Lorbeergewürz, Wacholderbeeren und Pfefferkörnern heiß ziehen.

Die Schalotten und den Knoblauch in heissem Olivenöl glasig dünsten*, die abgeschütteten Erbsen dazugeben, mit angehen* und mit Gemüsesuppe auffüllen. Als nächstes eine Messerspitze Natron hinzufügen, machen, mit Salz und Pfeffer würzen.

1/3 der Erbsen mit der Schaumkelle für die Einlage herausnehmen und zur Seite stellen. Den Rest mit dem Pürierstab fein zermusen, das Schlagobers hinzufügen, mit Curry nachwürzen, gesamte Erbsen nochmal hinzufügen und am Siedepunkt halten. Die Suppe in tiefen Tellern anrichten, den Schweinelachs hinzfügen, Zwiebelringe obenauf setzen und mit Schnittlauch überstreuen.

(*= ein wenig andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gelbe Erbsen-Schalottensuppe mit gepökeltem Schweinelachs

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 31.12.2015 um 13:10 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche