Gelbe Bohnensuppe mit Seetang - Huang Dou Hai Dai Tang

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Bohnen (gelb)
  • 1500 ml Wasser ((1))
  • 50 g Seetang (getrocknet)
  • 2500 ml Wasser ((2))
  • 500 g Schälrippen von dem Schwein
  • 1500 ml Wasser ((3))
  • 150 g Karotten
  • 20 g Ingwer (Wurzel)
  • 0.5 Reisschale Reiswein
  • 0.5 Reisschale Sojasauce
  • 2500 ml Hühnersuppe
  • 3 EL Zucker
  • 2 Teelöffel Salz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die gelben Bohnen im Wasser (1) eine Nacht lang einweichen. Den Seetang in heissem Wasser (2) ebenfalls eine Nacht lang einweichen.

Einen Tag später den Seetang mit frischem Wasser gut abspülen. Mit dem Rücken eines Messers die feinen Steinchen ausstreichen. Blätter von der Spitze her zusammenrollen, kreuz und diagonal 4 cm große Stückchen schneiden.

Die Schweinerippchen in mundgerechte Stückchen hacken und 10 min in Wasser (3) blanchieren, dann das Wasser abschütten.

Die Karotten von der Schale befreien und würfelig schneiden. Die Ingwerwurzel hacken.

Den Reiswein in einen erhitzten Kochtopf gießen, Sojasauce zufügen, wiederholt erhitzen und dann die Hühnersuppe hinzugießen. Wenn die klare Suppe kocht, Seetang, Schweinerippchen, Bohnen und Karottenwürfel dazugeben. Langsam machen. Nach 20 Min. den Ingwer und Zucker der Suppe beigeben und alles zusammen weitere 70 Min. simmern.

Mit Salz nachwürzen und heiß zu Tisch bringen.

Küchen / Hallwag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gelbe Bohnensuppe mit Seetang - Huang Dou Hai Dai Tang

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche