Gekräutertes Steinbeißerträumchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für das gekräuterte Steinbeißerträumchen das Toastbrot in der Küchenmaschine zerkleinern. Den Steinbeißer in Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in Mehl, Ei und den Kräutern panieren. In Butterschmalz wird der Steinbeißer dann knusprig gebraten. Zu diesem Fisch-Gericht passt sehr gut Safranrisotto.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gekräutertes Steinbeißerträumchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 30.03.2016 um 23:54 Uhr

    Salat würde auch dazu passen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche