Gekräutertes Hühnerfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Hühnerfilets mit Sojasauce reibend auftragen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 El Öl in einer Bratpfanne heiß machen und die Filets von beiden Seiten etwa 4 Min. kräftig anbräunen. Die Bratpfanne abdecken, von dem Küchenherd nemhen und die Filets 10 Min. nachgaren lassen. Inzwischen für die Küchenkräuter-Salatsoße Weinessig, Senf, ein klein bisschen Kräutersalz und Pfeffer mischen. Die Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und fein kleinschneiden. Das Ei pellen und häckseln. Beides zur Salatsoße geben. Das übrige Öl darunter geben . Das Fleisch aus der Bratpfanne heranziehen und in Scheibchen kleinschneiden. Den ausgetretenen Bratensaft zur Salatsoße geben. Die fertige Salatsoße über dem Fleisch auftragen. Als Zuspeise eignen sich gekochte, geschälte Erdäpfel beziehungsweise Brot.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekräutertes Hühnerfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche