Gekräuterte Hähnchenbrust mit Rotwein Schalotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

2 Portionen:

  • 100 g Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 40 g Butter
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 125 ml Rotwein
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 Ei
  • 300 g Hähnchenbrust
  • Salz
  • Pfeffer

Schalotten und Knoblauch schälen, in 20 g Butter sowie dem Öl 3 Min. andünsten, mit 1 El. Mehl bestäuben, kurz durchschwitzen und mit Gemüsesuppe löschen. Bei geringer Temperatur und ohne Deckel um die Hälfte einengen. Rotwein hinzfügen. Soße nochmal ca. 10 Min. kochen.

In der Zwischenzeit Petersilblättchen abzupfen. Schnittlauch in Rollen schneiden, Küchenkräuter und das Ei mit dem Schneidestab zermusen.

Fett und Sehnen am Fleisch klein schneiden. Fleisch der Länge nach in 6 gleichmässig schmale Scheibchen scheiden. Fleisch mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, im übrigen Mehl auf die andere Seite drehen, gut abklopfen und dann durch das Kräuterei ziehen.

Fleischscheiben in der übrigen Leichtbutter beziehungsweise Butter bei geringer Temperatur von jeder Seite 2-3 min rösten.

Rotwein-Schalotten mit Salz & Pfeffer würzen und dann mit der gekräuterten Hähnchenbrust auf heißen Tellern anrichten.

Dazu : gekochte, geschälte Erdäpfel bzw. Baguette

Getränk : trockener Weisswein **

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekräuterte Hähnchenbrust mit Rotwein Schalotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche