Gekochtes Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 ml Wasser
  • Fondor-Gewürzsalz
  • 500 g Rindfleisch
  • 1 Pk. Helle Delikatesssosse
  • 2 EL Geriebenen Kren
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Zucker
  • Schlagobers

Will man das Fleisch geschmackvoll behalten, so wird das Kochfleisch in das kochende Wasser gegeben. Legt man besonderen Wert auf eine schmackhafte Rindsbrühe, so wird das Fleisch in kaltem Wasser angesetzt, denn so laugt es besser aus.

Hierbei soll das Fleisch vor allem noch schmackhaft bleiben, deshalb gibt man es in 1 l kochendes, gewürztes Wasser. Zur Geschmacksverbesserung kann man noch eine kleine Zwiebel und 1-2 Karotten beifügen.

Nach der Garzeit mit der Kochbrühe eine helle Soße machen und mit 2-3 Esslöffeln geriebenem Kren, dem Saft 1/2 Zitrone und ein klein bisschen Zucker eine Meerrettichsosse machen, die noch mit Schlagobers verfeinert werden kann.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekochtes Rindfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche