Gekochtes Rindfleisch mit Meerrettichsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 625 g Bis Ochsenbrust
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1000 ml Wasser (circa)
  • Salz

Sosse:

  • 30 g Butterschmalz
  • 40 g Mehl
  • 2.5 EL Bis geriebener Kren
  • Salz
  • Zucker
  • 4 EL süsses Schlagobers

Fleisch mit grob zerkleinertem Suppengrün, Lorbeergewürz und Wacholderbeeren in so viel Wasser Form, dass das Fleisch bedeckt ist. Ankochen und 120 bis 150 Min. fortkochen. Nach 60 Min. Gardauer Salz zufügen. Fleisch herausnehmen und warm stellen, klare Suppe durch ein Sieb gießen.

Für die Soße Butterschmalz erhitzen, Mehl darin andünsten. Mit 1/2 Liter klare Suppe unter Rühren löschen, Kren zufügen und zum Kochen bringen. Mit Salz und Zucker nachwürzen und mit Schlagobers verfeinern. Fleisch in Scheibchen schneiden und mit der Meerrettichsosse zu Tisch bringen.

Zuspeise: Petersilienkartoffeln, Salat.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekochtes Rindfleisch mit Meerrettichsosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche