Gekochtes Bauerngeselchtes vom Bauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für Bauerngeselchtes verwendet man am besten ein mageres Stück vom Bauchfleisch. Das Fleisch soll noch sehr weich (frisch von der Selchkammer) sein.

In einem Kochtopf Wasser aufkochen, das Geselchte dazugeben und den Topf mit einem Deckel schließen. Dann die Temperatur immer so weit reduzieren, dass das Wasser nur ganz leicht köchelt.

Je nach Stärke des Fleisches rechnet man ca. 1 Stunde Kochzeit. Das Geselchte aufschneiden und servieren. Dazu reicht man Kartoffeln oder Kartoffelknödel und warmen Krautsalat.

Tipp

Hat man noch Bauerngeselchtes übrig, ergibt das auch kalt eine gute Jause.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare6

Gekochtes Bauerngeselchtes vom Bauch

  1. s150
    s150 kommentierte am 19.05.2015 um 14:40 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 15.05.2015 um 10:05 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  3. Leben
    Leben kommentierte am 25.03.2015 um 04:34 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 10.02.2015 um 10:23 Uhr

    das sieht wunderbar aus !

    Antworten
  5. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 10.02.2015 um 09:10 Uhr

    ich habe hunger

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche