Gekochter Schinken In Petersilienaspik

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 2.5 Gepökeltes Schweinefleisch (jeweils zur Hälfte Schinken und Schulter)
  • 1000 ml Weisswein (z.B. Macon)
  • 1 Zwiebel
  • 5 Gewürznelken
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 3 Schweinsfüsse
  • 1 Bouquet garni
  • 10 Pfefferkörner

Für Die Petersilienschicht:

  • 2 Bund Petersilie
  • 125 ml Essig (circa)
  • 3 Knoblauchzehen

für eine Terrineform von 2 Liter Inhalt:

1. Fleisch 24 bis zwei Tage in kaltem Wasser einweichen (Wasser ein paarmal erneuern). Weisswein mit 1-2 Liter Wasser aufwallen lassen. Zwiebel abschälen und mit Nelken spicken. Knoblauchzehe abziehen. Karotte abspülen. Schweinsfüsse, Karotte, Fleisch, Zwiebel, Bouquet garni, Knoblauch und Pfefferkörner im Weinsud bei geschlossenem Deckel bei ganz schwacher Temperatur 2 Stunden auf kleiner Flamme sieden. Fleisch herausheben, von dem Knochen lösen und es in grobe Stückchen zerteilen. Kochbrühe durchsieben und entfetten.

2. Petersilie abspülen, trocken schütteln und ein paar Stengel zurückbehalten. Restliche Petersilie fein hacken und 10 min in Essig einmarinieren. Knoblauchzehe enthäuten, entkeimen und fein hacken.

Terrine mit der Hälfte der "Essig- Petersilie" ausbreiten. Etwas Knoblauch darüber streuen. Das warme Fleisch stückweise in die Terrine Form. Dabei mit der übrigen "Essig-Petersilie" betupfen und mit dem Knoblauch überstreuen, bis das Ganze aufgebraucht ist. Mit ein Achtel Liter lauwarmer Kochbrühe begiessen. Terrine mit Aluminiumfolie bedecken. Mit einem Gewicht beschweren. Schinken im Kühlen gelieren und folgend in dicke Scheibchen schneiden. Mit der zurückbehaltener Petersilie garnieren und mit Frischem Brot anrichten.

Tipp! Wer ganz festen Aspik mag, kann 1-2 Blätter eingeweichte Gelatine in ue Liter heisser klare Suppe zerrinnen lassen und über das noch warme Fleisch gießen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekochter Schinken In Petersilienaspik

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche