Gekochter Osterschinken mit Kräuterserviettenknoedel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Schinken
  • 2 Karotten
  • 1 Rübe
  • 1 sm Sellerieknolle
  • Pfefferkörner
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Thymian
  • 2000 ml Wasser
  • 1 sm Zwiebel

Für Die Serviettenknödel:

  • 1 Entrindeter Toastbrotwecken
  • 3 Eier
  • 2 EL Butter
  • 1 Bund Schnittlauch (geschnitten)
  • 1 EL Kerbel (gehackt)
  • 150 ml Milch (circa)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter zum Bestreichen der Folie

Karotten, Rübe und Sellerie abschälen. Wasser aufwallen lassen, Schinken und alle anderen Ingredienzien beifügen, ungefähr 90 Min. gemächlich weich machen. Sobald das Wurzelgemüse gar gekocht ist, herausnehmen und die Hälfte in ½ cm Würfel schneiden. Für die Serviettenknödel Eier trennen. Eidotter mit Butter cremig rühren, mit dem in Würfel geschnittenen Toastbrot mischen. Küchenkräuter und würfelig geschnittenes Würzelgemüse dazugeben mit Salz und Pfeffer würzen. Milch zugiessen bis eine nicht zu feuchte Menge entsteht.

Eiklar zu Eischnee aufschlagen und unter die Knödelmasse heben. Aluminiumfolie mit Butter ausstreichen, Knödelmasse zu Röllchen formen und einrollen. Knödel in Wasser 12 min machen.

Schinken in Scheibchen schneiden, Wurzelgemüse dekorativ aufschneiden und auf Tellern mit den Serviettenknödeln anrichten.

Steinklammer, geschmeidiger Weisswein

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gekochter Osterschinken mit Kräuterserviettenknoedel

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 20.12.2015 um 16:54 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche