Gekochte Rinderzunge mit jungen Erdäpfeln und Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Rinderzunge::

  • 1 Ochsenzunge, geräuchert und gepökelt
  • 1 Mit Lorbeergewürz und Nelken gespickte Zwiebel
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 Knoblauchzehen

Junge Kartoffeln mit:

  • Gemüse
  • 300 g Neue, kleine Erdäpfeln
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Chilischote
  • 6 Schalotten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Stangensellerie
  • 10 sm Paradeiser (Cocktailtomaten)
  • 100 g Champignons
  • 100 lg Bohnen
  • 1 Bund Junger Mangold
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Cimata
  • 2 Zweig Basilikum
  • 100 g Gekochte dicke weisse Bohnen
  • 2 EL Olivenöl

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Man kann Zungen schon fertig gekocht kaufen, aber eigentlich ist dies schade, denn die Suppe der Zunge ist sehr herzhaft und eignet sich sehr gut als Saucenfond.

Genügend Wasser aufwallen lassen und kein Salz einfüllen. Die Zunge in das kochende Wasser Form und mind. Eine Stunde lang machen. Nach einer Stunde die klare Suppe entfetten und den Salzgehalt überprüfen. Die gespickte Zwiebel, Thymian und Knoblauch hinzfügen.

Später die Zunge wiederholt eine Stunde lang machen. Sie ist weich, wenn sich eine lange Stricknadel bzw. Fleischgabel hineinstechen und leicht wiederholt herausziehen lässt. Die Zunge in kaltes Wasser Form und auf der Stelle die ledrige Haut abziehen. Die Knorpel am dicken Ende der Zunge entfernen.

Servieren: Die Zunge dünn aufschneiden und mit den jungen Erdäpfeln sowie dem Gemüse zu Tisch bringen.

Junge Erdäpfeln mit Gemüse: (Rezept für 3 Leute) Die Bohnen in ausreichend Wasser eine Nacht lang einweichen und in Salzwasser eine Stunde lang machen oder fertiggekochte Bohnen verwenden. Die Erdäpfeln gut abspülen, bürsten und in Salzwasser 15 min ankochen. Die Schalotten abgeschält, den Knoblauch ungeschält in Öl gemächlich rundherum goldbraun rösten, die Erdäpfeln, halbierte Champignons, zerkleinerte Mangoldstrünke und die geviertelten Frühlingszwiebelknollen dazugeben. Grüne Mangoldblätter, Karotten, Bohnen und Cimatasprossen blanchieren. Das Grün der Zwiebeln und die blanchierten Feingemüse in die Bratpfanne Form, ebenso die Zunge. Kurz vor dem Servieren die Paradeiser und das grob gerupfte Basilikum unterziehen. Mit ein kleines bisschen Zungenfond löschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Servieren: Das Reindl auf den Tisch bringen und dazu die gekochte Ochsen-Zunge dünn aufschneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekochte Rinderzunge mit jungen Erdäpfeln und Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche