Gekochte Rinderbrust mit Rosinensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Rinderbrust
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zwiebel
  • 10 Pfefferkörner
  • Salz
  • 400 g Erdäpfeln
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Muskat
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml Rotwein
  • 100 g Rosinen
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Essig

(Sachsen-Anhalt) Die Rinderbrust in einen großen Kochtopf Form, soviel Wasser aufgießen, dass das Fleisch völlig bedeckt ist. Lorbeergewürz, eine halbierte ungeschälte Zwiebel, Pfefferkörner und ein wenig Salz dazugeben, das Ganze aufwallen lassen und das Fleisch in etwa 2 Stunden weich machen (es darf nicht zu stark machen, sondern nur leicht leicht wallen).

Die Erdäpfeln abschälen, vierteln und in ausreichend Salzwasser weich machen.

Orange und Zitrone mit heißem Wasser gut abwaschen, abtrocknen und mit einem Zestenreiser dünn die Schale schälen. Die Schalen zwei mal hintereinander blanchieren.

Die Erdäpfeln abschütten, dann nochmal auf den Küchenherd stellen und so lange gut schütteln, bis die Erdäpfeln zerfallen sind und möglichst viel Wasser verdampft ist. Die Milch separat aufwallen lassen. Die Erdäpfeln durch eine Presse drücken und nach und nach die heisse Milch mit dem Quirl unterziehen. Mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

In einem Kochtopf Butter zerrinnen lassen, mit Mehl bestäuben, mit Rotwein löschen und gut durchrühren, damit sich keine Klümpchen bilden.

Nun 200 ml der Rinderbrühe dazugeben, Rosinen und die Zesten der Zitrusfrüchte. Die Sauce auf die gewünschte Konsistenz kochen, mit Zucker, Essig, Salz und ein klein bisschen frisch gepresstem Orangen- und Saft einer Zitrone nachwürzen. Sie sollte süß-sauer schmecken.

Die weich gekochte Rinderbrust in Scheibchen schneiden und in der Sauce erwärmen. Dazu das Kartoffelpüree zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekochte Rinderbrust mit Rosinensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche