Gekochte Lammschulter mit Zitronen-Kapern-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Lammschulter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Knoblauchzehen ((1))
  • Spagat
  • 2 EL Öl
  • 100 g Schalotten grob geschnitten
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 4 Knoblauchzehen ((2))
  • 750 ml Lammfond
  • 30 g Schalotten (gehackt)
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 400 ml Braten-Fond aus dem Bräter
  • 100 g Schlagobers
  • 2 Zitronen die Filets
  • 2 EL Kapern
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Schlagobers (geschlagen)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Lammschulter eben auslegen, von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, mit Knoblauchzehen (1) einreiben und mit Spagat zusammenbinden.

Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundum herzhaft anbraten. Grob geschnittene Rosmarin, Zitronenschale, Schalotten und Knoblauchzehen (2) hinzfügen und mit anbraten.

Lammfond aufgießen und die Lammschulter im geschlossenen Bräter eine Stunde bei 180 °C im Herd gardünsten.

Die gehackten Schalotten in Butter anschwitzen, mit Saft einer Zitrone und Bratenfond aus dem Bräter löschen. Schlagobers hinzfügen und das Ganze kochen.

Zitronenfilets, Kapern, gehackte Petersilie, Crème fraîche, Schlagobers in die Sauce Form.

Die Lammschulter vor dem Servieren in Scheibchen schneiden. Dazu passen Kartoffelgratin und Bohnengemüse.

Kocht

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekochte Lammschulter mit Zitronen-Kapern-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche