gekochte, geschälte Erdäpfel mit Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 1 Zwiebel (á 50g)
  • 4 Eier (hartgekocht)
  • 500 g Topfen (mager)
  • 2 EL Öl; a 10 g
  • 1 Pk. Sauerrahm; a 100 g
  • Pfeffer
  • 1 Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Schnittlauch

Erdäpfeln abbrausen und abbürsten. In einen Kochtopf mit kaltem, stark gesalzenem Wasser Form. Zugedeckt, von dem Kochen an, eine halbe Stunde gardünsten. In der Zwischenzeit Zwiebel abschälen und sehr klein hacken. Eier abschälen. Eidotter durch ein Sieb aufstreichen. In einer Backschüssel mit dem Topfen durchrühren. Öl und Sauerrahm nach und nach untermengen. Mit Salz, Pfeffer, Zwiebel, einer Prise Zucker und Saft einer Zitrone nachwürzen. Zum Schluss das fein gehackte Eiklar hinzufügen. Gut vermengen und eine halbe Stunde kochen ziehen. Schnittlauch abbrausen, abtrocknen und klein hacken. Vor dem Auftragen über den Topfen streuen. Mit abgeschreckten, abgezogenen (abgepellten) Erdäpfeln zu Tisch bringen.

Kalorien jeweils Person: 520 oder evtl. 2175 Joule.

begießen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

gekochte, geschälte Erdäpfel mit Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche