gekochte, geschälte Erdäpfel mit Tofucreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 1 Teelöffel Kümmel

Creme:

  • 250 g Tofu
  • 1 Paradeiser
  • 1 Karotte
  • 0.5 Paprika
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner (eingelegt)
  • 2 Teelöffel Essig (eventuell mehr)
  • Pfeffer

Die Erdäpfeln abspülen und ausführlich abbürsten. Salz und Kümmel in einen Kochtopf mit Wasser Form und die Erdäpfeln darin 20 Min. machen. In der Zwischenzeit den Tofu in einem Sieb gut abrinnen. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, vierteln, entkernen und die Stielansätze wegschneiden. Die Karotten und den Paprika abspülen, in 2 bis 3 cm große Stückchen schneiden und mit den Paradeisern, dem Tofu und den grünen Pfefferkörnern zermusen. Die Sauce mit Salz, Essig und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Erdäpfeln (Kartoffelwasser für eine Sauce beziehungsweise Suppe verwenden) abschütten und mit der Tofucreme zu Tisch bringen.

Vorbereitung ungefähr 25 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

gekochte, geschälte Erdäpfel mit Tofucreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche