gekochte, geschälte Erdäpfel Mit Gegrillten Zucchini Und Kräuterdip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g gekochte, geschälte Erdäpfel; vorwiegend fest kochend
  • 400 g Zucchini; in schmale Scheibchen geschnitten
  • 8 Scheiben Rauchspeck
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 250 g Crème fraîche
  • 1 EL Schnittlauch (geschnitten)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Basilikum (Blätter, gehackt)
  • Balsamicoessig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

"Grillzeit"

Etwas Öl mit dem Knoblauch vermengen. Die Zucchinischeiben mit dem Knoblauchöl bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Bratrost legen. Die Zucchinischeiben folgend auf einen Teller legen und mit Olivenöl und Balsamessig einmarinieren. Mit Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Speckscheiben so lange auf den Bratrost legen, bis sie knusprig sind. Die Crème fraîche mit Petersilie und Schnittlauch anrühren und nachwürzen. Die gekochte, geschälte Erdäpfel halbieren. Die Erdäpfeln in der Mitte auf den Zucchinischeiben anrichten und mit dem Kräuterdip überziehen. Mit den Speckscheiben und den Basilikumblättern verzieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

gekochte, geschälte Erdäpfel Mit Gegrillten Zucchini Und Kräuterdip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche