Gekochte Erdäpfeln mit Rindfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 2 Personen:

  • 300 g Erdäpfeln (mittelgross)
  • 1 EL Öl
  • 150 g Rinderhack
  • 166.7 ml Wasser
  • 125 ml Sake (ersatzweise trockener Weisswein)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 U. 1/2 El. Sojasauce
  • 15 g Ingwer (Knolle)

Die Erdäpfeln abschälen, abspülen und in 2-3 Stückchen schneiden. Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen und das Faschierte darin zwei Min. anbraten. Das Wasser und den Sake hinzugießen, den Zucker hinzfügen. Nun die Erdäpfeln in den Kochtopf und alles zusammen bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Temperatur 10 Min. machen. Wenn die Erdäpfeln halbweich sind, mit Sojasauce würzen und bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel weitere 10 Min. gardünsten. Den Ingwer abschälen und in 2 mm (viel Spass) feine Streifchen schneiden. Den Ingwer derweil der letzten 5 Min. in den Kochtopf Form und mitgaren. Die Mengenangaben sind relativ und können variiert werden, sollten aber untereinander nicht verändert werden.

- Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Fleischgerichte, Kartoffelgerichte

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekochte Erdäpfeln mit Rindfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche