Gekochte Eier mit Fenchel - überbacken mit : > Schimmelkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Fenchelknollen (à 280 g)
  • 200 g Schältomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 240 g Schimmelkäse
  • 6 Eier
  • 1.5 Teelöffel Rapsöl (kalt gepresst)
  • 2 EL Petersilie
  • 140 g Rucola
  • 20 g Butter
  • 1 Pk. Kresse
  • 1 Stangenbrot klein
  • Salz
  • Pfeffer

Eier zubereiten, erkaltet ablaufen, von der Schale befreien. Kresse klein schneiden. Fenchelblätter ablösen, Stielansatz ausschneiden, in leichtem Salzwasser al dente blanchieren. Schältomaten ablaufen, klein schneiden.

Petersilie reinigen, abzupfen, klein schneiden. Knoblauch von der Schale befreien, fein pressen und mit Paradeiser, Petersilie, Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Fenchelblätter in eine Bratpfanne setzen, Eier hineinsetzen. Die Paradeiser- Kräutermasse darauf anhäufeln und zur Seite reindrücken.

Blauschimmelkäsehaeubchen daraufgeben und im Herd bei 180 Grad Celsius goldgelb überbacken, folgend der Länge nach halbieren. Brotscheiben in ein klein bisschen Butter auf beiden Seiten goldgelb anrösten.

Anrichten:

Rucola auf Teller anrichten, mit Salz und Pfeffer würzen und die halbierten Fenchel-Eier darauf setzen, mit Kresse überstreuen und Brotscheiben anlegen.

489 Kcal - 34 g Fett - 29 g Eiklar - 17 g Kohlehydrate - 1 Be :

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekochte Eier mit Fenchel - überbacken mit : > Schimmelkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche