Gekochte Champignons in Paradeiser-Himbeer-Marinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 10 sm Champignons
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Paradeiser
  • 1 Paradeiser
  • 1 Pk. Himbeeren
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Prise Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Wasser
  • Essig (weiss)

Die Champignons von der Schale befreien, spülen und vierteln. In einem Stieltopf mit Salz würzen und ein wenig weissen Essig, einen Schuss Olivenöl, einen Löffel Honig, die zwei Löffel Wasser und schliesslich die Zwiebeln zufügen. Alles zusammen bei kleiner Flamme etwa drei Min. anbraten und mit einer Prise frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Von der Herdplatte nehmen und die gewürfelten Paradeiser dazugeben, auskühlen und die Himbeeren unterziehen.

alles zusammen lauwarm mit Schinken, Foie gras oder evtl. einer Scheibe geröstetem Frischem Brot anrichten.

Die Top-Adresse:

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gekochte Champignons in Paradeiser-Himbeer-Marinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche