Gegrillter Wolfbarsch auf Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Küchenfertiger Wolfbarsch a in etwa 1.5 kg
  • 3 Mittl. Fenchelknolle
  • 2 Zwiebeln, in schmale Scheibchen
  • 2 Esslöffel Olivenöl ((1))
  • Fenchelstiele (frische)
  • 1 Unbehandelte Zitrone; Saft und in Streifchen geschnittene Schale
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenschnitze

Den Fisch ausführlich unter Leitungswasser abbrausen und abtrocknen. Stiele der Fenchelknollen klein schneiden, das fedrige Grün fein zerschneiden und für die Füllung bereitstellen. Knollen halbieren, den harten Stiel keilförmig entfernen, Fenchelhälften in zarte Streifen schneiden. In Verbindung mit den Zwiebelstreifen in Öl (1) dünsten, mit Pfeffer und Salz würzen und auskühlen.

Daraufhin mit dem feingehackten Fenchelgrün mischen und den Fisch mit dieser Mischung ausfüllen; evtl. mit Küchengarn binden. Fenchelstiele, zwei grosse Streifchen Zitronenhaut, Saft einer Zitrone und Olivenöl in Backschüssel geben. Den gefüllten Fisch einfüllen und zwei bis drei h einmarinieren. Dabei den Fisch ein paarmal mit der Marinadeflüssigkeit übergiessen. Anschliessend den Fisch in eine ofenfeste Form umschichten. Unter der Grillschlange des Backofens ca. 35 Min. andünsten. Mehrmals vorsichtig auf die andere Seite drehen und mit der Marinade bestreichen.

Den Fisch auf Fenchelstielen anbieten und erst bei Tisch zerlegen. Einige Zitronenschnitze abgetrennt dafür anbieten.

werden.

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillter Wolfbarsch auf Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche