Gegrillter Stangenspargel mit Kerbelbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 dag Weisser Stangenspargel gesondert dicke Stangen
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 25 dag Butter
  • 2 Schalotten (klitzeklein)
  • 2 Bund Kerbelstengel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz

Für Den Grill:

  • 1 Becher Holzkohle
  • Anzünden

Stangenspargel von der Schale befreien und bissig gabelgar am Herd kochen - leicht abkühlen lassen und mit Olivenöl übergiessen - min. 1 Stunde so einmarinieren.

Die Stangen auf 100 mm Länge kleinschneiden - aufgrund dessen praktisch eine Stange halbieren und diese auf höllisch heisser Kohle 2 min grillen. Mit Kerbelbutter auf den Tisch hinstellen.

Zum Zubereiten der Butter die Schalotten klitzeklein kleinschneiden und in Olivenöl 4-5 Min. bei kleiner Temperatur gabelgar andünsten. Noch lauwarm mit der Butter und dem gehackten Kerbelstengel zerkneten - leicht mit Salz würzen.

Dazu mundet ein frisches Baguette oder neue Erdäpfeln.

Falls Sie keinen Kerbelstengel bekommen, können Sie dito Schnittlauch verwenden.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillter Stangenspargel mit Kerbelbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche