Gegrillter Rindsbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rindsfilet; im Ganzen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 150 ml Rotwein
  • 150 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Paradeiser

Knoblauchzehen und Zwiebel abschälen, klein hacken. Mit Olivenöl, Rotwein, Saft einer Zitrone, Lorbeerblättern, Pfeffer und abgezupften Rosmarinnadeln vermengen.

Das Fleisch mit dieser Marinade begießen, abdecken und eine Nacht lang im Kühlschrank ziehen. 2 Stunden vor dem Grillen das Fleisch herausnehmen und gut abrinnen.

Die Marinade durch ein Sieb gießen. Das Fleisch in eine Alu-Grillschale Form. Faschierte Zwiebel und Knoblauch aus der Marinade um das Fleisch herum gleichmäßig verteilen.

Den Braten auf dem heissen Bratrost rundum herzhaft anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Etwas an den Rand des Grillrostes schieben, abdecken und ungefähr 15 min weitergrillen. Daraufhin 5 min ruhen.

Die Paradeiser abspülen, halbieren und auf dem heissen Bratrost 5 min dünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillter Rindsbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche