Gegrillter Paprika-Faschiertes-Burger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Paprika
  • 2 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 0.5 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Olivenöl

Paprika halbieren, die Kerne entfernen und in Salzwasser zirka 5 Min. blanchieren, herausnehmen und abrinnen.

Schalotten und Knoblauch in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen, mit der Petersilie vermengen und ein wenig auskühlen. Das Toastbrot ganz fein würfeln. Faschiertes mit den Schalotten, Ei und Brotwürfeln gut vermengen. Darunter noch Senf vermengen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nachwürzen.

Die Hackfleischmasse auf die Innenseite der halbierten Paprika aufstreichen. Zwei Paprikahälften zusammenschlagen, mit Olivenöl bepinseln und auf dem Bratrost die beiden Paprika-Burger von beiden Seiten gemächlich gardünsten.

Zu den Paprika-Burgern passt gut ein frischer grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillter Paprika-Faschiertes-Burger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche