Gegrillter Oktopus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den gegrillten Oktopus den Oktopus in Wein und soviel Wasser, dass er bedeckt ist, ca 15 Minuten köcheln lassen und im Sud 3-4 Stunden abkühlen lassen.

Oktopus zerlegen, die dickeren Stücke verwenden. Knoblauch, Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano im Mörser zerstoßen und mit Olivenöl (ca. 100 ml) verrühren.

Den Oktopus damit marinieren (1/2 Stunde ziehen lassen). Grillpfanne mit wenig Olivenöl bepinseln und Oktopusstücke rundum schön bräunen.

Dabei ab und zu mit der Marinade bepinseln. Aus Weinessig, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Kräutern ein Dressing für den Salat zubereiten und den gegrillten Oktopus auf dem Salat anrichten.

Tipp

Noch geschmackvoller wird der gegrillten Oktopus natürlich im Sommer auf dem Holzkohlengrill.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare6

Gegrillter Oktopus

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.05.2016 um 11:40 Uhr

    Ein wenig Chili für etwas Pep ist eine Variante.

    Antworten
  2. annie08
    annie08 kommentierte am 14.08.2015 um 10:47 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 27.06.2015 um 12:54 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 25.05.2015 um 11:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 18.03.2015 um 21:42 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche