Gegrillter Mäusespeck auf Zwetschkenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Gegrillten Mäusespeck auf Zwetschkenkompott die Zwetschken halbieren und entkernen, mit Zucker und Rotwein zu einem Kompott kochen. Den Mäusespeck-Schaumzucker auf einen Spieß stecken und in einer Bratpfanne ein klein bisschen anschmelzen.

Das Kompott auf einen Teller geben und den geschmolzenen Mäusespeck-Spieß darüber legen. Den Gegerillten Mäusespeck auf Zwetschkenkompott servieren.

 

Tipp

Verwenden Sie am besten einen guten bzw. Ihren  Lieblings-Rotwein für den Gegrillten Mäusespeck auf Zwetschkenkompott für einen besonders feinen Geschmack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Gegrillter Mäusespeck auf Zwetschkenkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche