Gegrillter Fisch mit Scotch Bonnet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Teelöffel Allgewürz
  • 1 Teelöffel Estragon (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Basilikum (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen
  • 1 Teelöffel Oregano (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel Anissamen
  • 2 Tasse Pflanzenöl
  • 2 EL Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • 2 EL Limonensaft (frisch gepresst)
  • 2 EL Worcestershiresauce
  • 1 EL Weisswein (trocken)
  • 1 Scotch Bonnet*, entkernt, kleingehackt
  • 6 sm Weissfleischige Fischfilets (z.B. Snapper)

Allgewürz Auf Vorrat 1 Glas:

  • 5 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 2.5 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2.5 Teelöffel Paprika
  • 2.5 Teelöffel Senfpulver
  • 1.25 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 0.25 Teelöffel Selleriesamen

Bratrost aufheizen. Ingredienzien bis auf den Fisch in einer Backschüssel durchrühren. Fischfilets in der Gewürzmischung genau auf die andere Seite drehen. Anschliessend 10-15 Min. grillen (Grillrost zuvor mit ein wenig Öl einpinseln, damit der Fisch nicht anklebt), jeweils nach Dicke der Filets.

Für das Allgewürz (all purpose spice) die Ingredienzien mischen und in einem Glas mit Schraubdeckel behalten.

*) Anstelle des Scotch Bonnet Chilis kann man für eine mildere Variante eine Jalapeno verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillter Fisch mit Scotch Bonnet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche