Gegrillter eingelegter Tunfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Tunfischkoteletts oder evtl. Steaks
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Salbeiblätter
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • Pfeffer, frisch und grob gemahlen

Aus den Ingredienzien eine Marinade machen und den Tunfisch in etwa 3 Stunden einmarinieren. Nun den Fisch ein klein bisschen mit Salz würzen und auf dem Bratrost von jeder Seite 4-6 Min. gardünsten. Dazu passt Langkornreis und Gartengemüse wie Paradeiser-Zucchini-Paprikagemüse.

html

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillter eingelegter Tunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche