Gegrillte Zucchini mit Schinken und Feta-Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Zucchini
  • 2 Scheiben Gekochter Schinken dick geschnitten
  • 1 Teelöffel Getrocknete Chiliflakes
  • 8 Feta
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Zucchini gut abspülen, die Enden klein schneiden und die Zucchini diagonal halbieren (oder dritteln, jeweils nach Länge). Das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher o. Ae. Entfernen. Den gekochten Schinken würfelig schneiden, mit den getrockneten Chiliflakes mischen und in die Zucchini befüllen.

Die Käsewürfel an beiden Enden der Zucchini hineindrücken, sodass sie verschlossen sind.

Die Zucchini in einer Bratpfanne in ein klein bisschen Olivenöl anbraten und im Herd unter dem Backofengrill fünf bis acht min fertig grillen. Oder die gefüllten Zucchini direkt auf den Holzkohlengrill legen und fünf bis acht min grillen.

Die Zucchini in zehn bis fünfzehn mm dicke Scheibchen schneiden und mit Salz, frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer sowie einigen Tropfen Olivenöl würzen.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Zucchini mit Schinken und Feta-Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche