Gegrillte Wassermelone mit Loup de mer und Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • sm Wassermelone
  • 200 g Loup de mer Filet, küchenfertig
  • 100 ml Sojasauce
  • 100 ml Zitronen (Saft)
  • 50 ml Mirin (japanischer Reiswein)
  • 3 EL Staubzucker
  • 4 EL Balsamessig, alt
  • 2 Scheiben Parmaschinken, dünn
  • Salz
  • Pfeffer

Wassermelone abschälen und in vier auf der Stelle große Stückchen schneiden. Von allen Seiten je circa eine Minute grillen, folgend in schmale Scheibchen schneiden und wiederholt zusammenschieben. Den Fisch in möglichst schmale Scheibchen schneiden und auf der Melone gleichmäßig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Mirin zum Kochen bringen und mit Sojasauce, Saft einer Zitrone und Staubzucker mischen. Das Gericht mit der Sauce und folgend mit dem alten Balsamessig beträufeln. Parmaschinken fein zupfen und darauf gleichmäßig verteilen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Wassermelone mit Loup de mer und Parmaschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche