Gegrillte Schollenröllchen in Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Schalotten
  • 150 Butter
  • 5 Sherry (trocken)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 Petersilie
  • 2 Senf (körnig)
  • 8 Schollenfilets
  • 4 Paprikas, kleine rot, gelb, grün
  • 2 Toastbrot (Scheiben)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Alufolie

Calories per serving: 50 Schalotten von der Schale befreien und in Würfel schneiden. 1 El Butter erhitzen und Schalottenwürfel darin goldgelb andünsten. Mit Sherry löschen, mit Jodsalz und Pfeffer würzen und bei schwacher Temperatur 5 Min. weiter auf kleiner Flamme sieden. In der Zwischenzeit Petersilie abspülen und hacken. Restliche Butter mit Petersilie und Senf zusammenkneten. Schollenfilets in Längsrichtung halbieren, Senf-Butter darauf aufstreichen und zusammenrollen. Paprikas abspülen, halbieren, Kerngehäuse und Scheidewände auslösen. Gedünstete Schalottenwürfel in die Paprikahälften gleichmäßig verteilen und jeweils 2 Schollenröllchen hineinsetzen. Alufolie in acht Rechtecke von 20x30 cm Grösse schneiden. Paprikas daraufsetzen und die Folien fest verschließen. Die Päckchen 20 Min. grillen. In der Zwischenzeit Toastbrot goldgelb rösten. Knoblauchzehe von der Schale befreien und das geröstete Brot damit einreiben. Toastbrot kleinwürfelig schneiden. Folien öffnen und die Brotwürfel über die Schollenfilets streuen. Dazu ein frischer Blattsalat und ein leichter Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gegrillte Schollenröllchen in Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche